>> Traumatherapie

Schocksituationen wie Unfälle, Gewalt, Missbrauchserlebnisse, Gefangen-Sein in ausweglosen Situationen, Verlust eines Angehörigen usw.

In der Regel verbleibt ein Teil des Schockes, des traumatischen Ereignisses im Körper gespeichert.

Gespräche über diese Erlebnisse reichen oftmals nicht hinreichend zur Bewältigung des Schocks aus.

Energetische Traumatherapie ist ein Zusammenfluss von sehr wirksamen Methoden, mit denen der gespeicherte Schockzustand aufgelöst und Verletzungen abfließen können. In den USA gehört diese Methode zu den drei erfolgreichsten!

Raum für Neues und Gutes entsteht im Organismus, die Energie kann wieder fließen!